Login

Logo

Besucherzahl: 92435    Online sind ... 8

Gymnasium Georgianum Hildburghausen

* Staatliches Gymnasium *

Das Gymnasium Georgianum ist eine allgemeinbildende Bildungseinrichtung mit den Klassenstufen 5 bis 12. Schülerinnen und Schüler werden auf die Erlangung der allgemeinen Hochschulreife vorbereitet. Den Abschluss der Schulausbildung bildet des Abitur des Freistaates Thüringen.

Die offizielle Adresse: gymgeorg.de

+++ Die Anmeldewoche ist vorüber! +++
Vorstellung des Gymnasiums durch
1. digitalen Rundgang durch das Gebäude
2. Präsentation der Fachbereiche

3. Informationen & Unterlagen zur Anmeldewoche SJ 2021/22
   HBN, 23.02.2021                                          4. Schullaufbahnberatung Gymnasium - Präsentation
HBN, 08.03.2021
Wir heißen unsere neuen angemeldeten Schüler*innen für das Schuljahr 2021/22 herzlich willkommen!
Die Unterlagen werden nun letztendlich nochmals geprüft und alle Anmeldungen zahlenmäßig abgeglichen.

Es erfolgt eine regelmäßige Aktualisierung des Seiteninhalts.
Bei den Standardeinstellungen der Webbrowser wird der Seiteninhalt zwischengespeichert und nicht immer aktualisiert.
Um die neuesten Inhalte auf den Seiten zu erhalten, drücken Sie für ein manuelles Neuladen der Seite die Tastenkombination Strg+F5.


+++ TELEFONISCHE ERREICHBARKEIT +++

0 36 85/67 9-1 150 Tel. allgemein
0 36 85/67 9-1 151 Fax

0 36 85/67 9-1 152 Durchwahl Frau Specht
0 36 85/67 9-1 153 Durchwahl Frau Voelkel

Wir bitten um Beachtung!
-Sekretariat-
HBN, 29.04.2020

 

Wichtige Informationen der Schulleitung!

Hildburghausen, den 26.02.2021

Auf Grundlage der Allgemeinverfügung des LK Hildburghauen vom 26.02.2021 erfolgt ab dem 01.03.2021 KEINE Erweiterung des Präsenzunterrichts.
Für alle Klassenstufen, Ausnahmen bilden die Abschlussklassen A21 und A22, findet der Unterricht weiterhin in Form von häuslichen Lernen statt.
Die bisherige Notbetreuung wird in der gleichen Form fortgesetzt.
Gruppen mit Unterstützungsbedarf werden nach bekanntem Plan betreut.

Die Anmeldewoche für Schüler der neuen 5. Klassen sowie Seiteneinsteiger wird planmäßig stattfinden.
Wir bitten, bei der persönlichen Abgabe der geforderten Unterlagen unbedingt die Hygieneregeln zu beachten (nur 1 Person Zutritt zum Verwaltungsgebäude, Maskenpflicht, Abstandsregeln und Nutzen der Händedesinfektion). Weiterhin wird daran erinnert, dass die Anmeldung zügig erfolgt.

Internetseite des TMBJS mit Übersicht Schulen mit coronabedingten Einschränkungen. 
 
Hildburghausen, den 23.02.2021
Am Donnerstag, den 25.02.2021, beginnt für die 11. Jahrgangsstufe wieder der Präsenzunterricht. Dabei gilt ein neuer Stundenplan!
Während der Präsenzphase gelten die verschäften Hygieneregeln für alle Schülerinnen und Schüler. (Vgl. 3. Thüringer Verordnung ...)
Im Schulgebäude und im Unterricht ist eine qualifizierte Maske durch alle Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe zu tragen.
Weiterhin besteht die Möglichkeit, dass die Schüler (zurzeit 11. und 12. Jahrgangsstufe) sich zu einem freiwilligen Coronatest (wöchentlich) anmelden können. Bitte die entsprechenden Hinweise der Stammkursleiter beachten.
 
Hildburghausen, den 21.02.2021

Am Montag, den 21.02.2021, befindet sich das Gymnasium Georgianum weiterhin in Phase "ROT".
Präsenzunterricht findet für Abschlusskurse A21 statt.
Notbetreuung für 5.+6. Klassenstufen nach entsprechender Anmeldung
Betreuung von Schülern mit Unterstützungsbedarf entsprechend den Terminvorgaben
Der Unterricht für die Schüler 5 bis 11 findet weiter durch häusliches Lernen (durch Einsatz der Thür. Schulcloud) statt.

Der "Tag der offenen Tür" findet in diesem Jahr als digitales Event statt. Wir bitten alle interessierten Eltern, Schüler oder Gäste die entsprechende Seite der Homepage zu besuchen.
Die Anmeldung der Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen sowie von Seiteneinsteigern erfolgt unter Einhaltung von besonderen Bedingungen. Bitte informieren Sie sich ebenfalls auf der Elternseite (Eltern - Infos neue 5. Klassen).
 
Hildburghausen, den 07.02.2021 (16:00 Uhr)

Schule bleibt am Montag, 08.02.21, komplett geschlossen.
Information des Ministeriums -- HIER --
Ausfallende Leistungserhebungen werden terminlich neu geplant und entsprechend veröffentlicht.
Im Interesse der Sicherheit für Schüler und Lehrkräften bei der anstehenden Extremwetterlage bitten wir um Verständnis.
 
Hildburghausen, den 05.02.2021 (14:00 Uhr)

Neuer Stundenplan ab Montag, den 08.02.2021 - Phase ROT.
Fortsetzung des Distanzunterrichts 5 bis 11 und Präsenzunterricht für Abschlussjahrgang A21.
Ausstehende Kursarbeiten, Kolloquien und wesentliche Leistungserhebungen werden nach den bekannten Zeitplänen geschrieben.
Kursarbeiten 11, zentrale Termine 10. Klassen, Nachtermine für Kursarbeiten und Leistungserhebungen werden seperat mitgeteilt.

Für den Abschlussjahrgang A21 sowie allen Lehrkräften der Einrichtung erfolgt die freiwillige Schnelltestung am Montag (08.02.). Vorherige Anmeldung ist für einen reibungslosen Ablauf zwingend erforderlich.

Wir bitten alle Personen, die unsere Einrichtung besuchen, um Einhaltung der Hygienemaßnahmen - speziell das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.

Weiterhin wurde Onlinepräsentationen zu wichtigen Themen für Eltern und Schüler auf der Homepage ONLINE gestellt.
  1. Informationen und Vorstellung des Bildungsgangs Gymnasium für Eltern, welche ihre Kinder für das Schuljahr 2021/22 an unserer Einrichtung anmelden wollen. [Neue 5. Klassen und Seiteneinsteiger]
  2. Informationen zur Kurswahl und Ablauf der Qualifikationphase bis zum Abitur für Eltern und Schüler (10. Jahrgangsstufe)

Hildburghausen, den 25.01.2021 (14:00 Uhr)
Nach den Winterferien (ab Montag,den 01.02.2021) wird für die Klassen 5 bis 11 der Distanzunterricht zunächst bis zum 14. Februar 2021 verlängert.
Für die 11. Jahrgangsstufe werden die noch ausstehenden Kursarbeiten nach Plan geschrieben.
Für die 10. Klassen werden in den BLF-relevanten Fächer zentrale schriftliche Leistungserhebungen im Gymnasium geschrieben (Terminplan).
Der Abschlussjahrgang A2021 wird in Präsenz entsprechend dem Kursstundenplan unterrichtet.
Für Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse sowie dem Lehrpersonal besteht die Möglichkeit einer freiwilligen Testung immer dienstags. Die erforderlichen Anmeldefristen werden durch die Stammkursleiter übermittelt. 

Hildburghausen , den 09.01.2021

Die Schule befindet sich in der Zeit vom 11.01.2021 bis zum 31.01.2021 auf Grundlage der geltenden Regelungen für alle Schüler der Klassen 5 bis 12 weiterhin in Phase ROT.
Eine Notbetreuung wird weiterhin für Schüler der 5. und 6. Klassenstufe angeboten. (Aktueller Antrag 06.01.2021)
Ab Montag, den 11.01.2021, gelten für alle Klassen-/Kursstufen neue Stundenpläne.


Für die Schüler*innen des Abiturjahrgangs 2021 (A21) gilt ab dem 11.01.2021 eine eingeschränkte Präsenz.
D.h. der Präsenzunterricht findet in den Kernfächern sowie in den prüfungsrelevanten Fächern mit erhöhten Anforderungsniveau statt. Alle anderen gA-Fächer werden im Distanzunterricht weiterhin angeboten.
Fehlende Leistungserhebungen, welche für die Sicherstellung der Halbjahresergebnisse 12/1 notwendig sind, werden in Abstimmung mit den Kursleitern bis zum 15.01.2021 nachgeholt. Die Kolloquien als erbringungspflichtige Leistung finden statt (2. Kolloquiumwoche wird verschoben - Winterferien)
Alle Schüler*innen des Abiturjahrgangs 2022 (A22) werden weiterhin im häuslichen Umfeld unterrichtet. Für die anstehenden Kursarbeiten werden Sie in die Schule einbestellt (siehe Klausursplan) sowie für erforderliche Leistungserhebungen zur Sicherstellung der Halbjahresergebnisse 11/1.
Für die Schüler*innen der 10. Klassen sind Klassenarbeiten in den Fächern Deutsch, Mathematik und Naturwissenschaften sowie Latein im Februar geplant. Genauere Informationen zu den Inhalten und der Zeitdauer erhalten alle Schüler über ihre Fachlehrer.

Die Winterferien wurden vorverlegt auf die Woche: 25. Januar bis 30. Januar 2021
Das 1. Schulhabjahr 2020/21 endet am 19. Februar 2021 und das 2. Halbjahr beginnt am 22. Februar 2021

Eine detaillierte Mitteilung über den Ablauf im Januar wurde durch den Schulleiter an die Eltern über die Eltervertreter des Gymnasiums übermittelt.
Bei Rückfragen bitte bis 11.01. warten.
Weitere Informationen werden entsprechend der Situationsentwicklung zeitnah auch auf der Homepage veröffentlicht.

Wir bitten um Verständnis, wenn die aktuellen Maßnahmen ohne zeitlichen Vorlauf getroffen werden mussten.
Vielen Dank

Weitere LINKS